Doch auch ihre neue Welt hielt nicht Stand. War noch zu labil, wurde leicht geschwächt. Was nun? Welten aufbauen braucht seine Zeit. Starke Welten, Sicherheit ist gefragt. Perfekt auf sie zugeschnitten ist nur der Traum....Traum wird zur Welt..Gefahr wird immer größer, da ihre Traumwelt viel zu perfekt ist. Perfekt, so wie sie sein will. Doch denkt sie nicht daran... Das die kleinen Fehler es sind, die es wert sind geliebt zu werden. Kurz vor Ende ...muss aufgeweckt werden...muss es allein schaffen...Schwer ist kein Ausdruck...Entweder bringen die ständigen Erwartungen der Traumwelt sie um oder ihre Flucht davor...

Es tut mir nicht leid...sollten uns raushalten...sie ihr Leben leben lassen